Informationen zur Ausbildung Übungsleiter Ski Alpin

von Herbert Mayer - Referent Ausbildung Ski Alpin im Ski Verband München

Ausbildungsverläufe Alpin

Im Rahmen der Homogenisierung über alle Sportarten im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) wurde den einzelnen Lizenzen im Skisport Ski Alpin folgende Bezeichnungen zugeordnet:

  • Übungsleiter Grundstufe Ski Alpin ist nach DOSB Trainer C Ski Alpin Breitensport
  • DSV Ski Instructor Alpin ist nach DOSB Trainer B Ski Alpin Breitensport
  • DSV Skilehrer Alpin ist nach DOSB Trainer A Ski Alpin Breitensport

Weiterlesen …

Grundstufe mit F-Lizenz / Trainer C Ski Alpin Breitensport (DOSB)

Die Ausbildung zum Übungsleiter Grundstufe mit F-Lizenz umfasst 120 Unterrichtseinheiten Theorie und Praxis. Die insgesamt 11-tägige Ausbildung gliedert sich in 3 Pflichtlehrgänge, zusätzliche Trainingslehrgänge werden empfohlen, sind aber nicht Pflicht.

Weiterlesen …