Lehrwesen Nachrichten

WSV Glonn Vereinsfortbildung

von Julian Arnold

Zusammen mit den Skilehrern des WSV Glonn läuteten wir – Christoph und Steffi – das Programm der Skisaison 2017/2018 des SVM Lehrteams ein.

WSV Glonn Vereinsfortbildung

Am Samstag trafen wir uns an der Eisgratbahn im Stubaital. Für den ein oder anderen von uns folgten die ersten Kurven in der neuen Saison, viele hatten jedoch sogar schon die ersten Trainingseinheiten im Rennlauf hinter sich. Somit beschäftigten wir uns am ersten Tag mit der Thematik, wie wir sportliche / rennlauforientierte Kurven in verschiedenen Schwüngen bzw. Bewegungsformen trainieren können. Gemeinsam haben wir über den Tellerrand geschaut und an der eigenen Technik gefeilt.

Der Sonntag Stand ganz unter dem Motto “Emotionen” - wie können wir ohne technische Ansagen einen Trainingstag gestalten. Leider stand uns für dieses Thema nur ein halber Tag zur Verfügung, da der Gletscher mittags aufgrund von zu starkem Wind geschlossen werden musste. Unsere emotionale Verfassung hat sich deshalb sehr schnell von hoch begeistert auf hoch traurig verändert ;)

WSV Glonn Vereinsfortbildung

Trotz dem sehr abrupten Ende hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht mit der Glonner Truppe die verschiedenen Themen gemeinsam zu erarbeiten und auszuprobieren, so dass wir gestärkt in die neue Skisaison starten können!

Danke euch – für die starke Mitarbeit und das schöne Wochenende.

Bleibt so stark! :)

Steffi und Christoph

WSV Glonn Vereinsfortbildung

Zurück