Lehrwesen Nachrichten

"Spot an!" - Nachtseminar am Spitzingsee

von Arnold, Julian

Am Donnerstag den 11. Januar war es soweit und es begannen 10 Skibegeisterte Teilnehmer und 1 Ausbilder mit Ihrem abendlichen WorkOut am Skihang. Bei guten Pistenverhältnissen und klarem Himmel, konnten bereits am ersten Abend nach einer kurzen Eingewöhnungsphase bzw. Kennenlernen von Material und Schnee unter dem Motto „Fahren  mit Emotionen“ unter der Leitung von Ausbilder Retti gelbe, grüne, rote oder schwarze Kurven gefahren werden.
Mit technischen Tipps, Tricks und Raffinesse wurden auch in diesem Jahr wieder geile Kurven erarbeitet, welche dann an den darauffolgenden Abenden durch Cathi Hörner unter Berücksichtigung der 5 Merkmale noch weiter verfestig und vertieft wurden. Selbst der Ausfall eines Abends durch Sturmwarnung konnte den folgenden bzw. Nachholtermin in der Skibegeisterung keinen Abruch tun. Nachtseminar 1718

Wichtig für die Gesamtheit des WorkOuts war natürlich wieder der Ratsch und Tratsch bei „Auszongne“ und Glühwein oder Würstl und Bier über die vorhergegangenen Abfahrten und deren Tücken bzw. die unschlagbaren Pisten Verhältnisse.
In diesem Sinne auf eine noch Schneereiche Saison 2018 und auf ein Wiedersehen beim Nachtseminar 2019.  

Euer Lehrteam

Zurück