Ziener U12 Kids Cross Cup in Fügen/Spieljoch

Fügen 9./10.2.2013

Bei Sonnenschein und klirrender Kälte hat der WSV München den 3. und 4. Wettbewerb zum DSV U12 Ziener Kids Cross Cup am vergangenen Wochenende in Fügen im Zillertal ausgerichtet. Am Start waren über 100 Mädchen und Buben der Jahrgänge 2001 und 2002 vom Skiverband München und dem Oberland, die sich einen hochklassigen und spannenden Wettkampf geliefert haben. Unter der Gesamtleitung von Josef Hochrainer hat Kurssetzer Daniel Hirschbichler an beiden Tagen, auf dem von der Spieljochbahn besten präparierten Hang, einen anspruchsvollen Vielseitigkeitskurs mit Sprung, Wellen und Steilkurve gesetzt.

Wurden die Rennen am Samstag von den Athleten des Oberlandes dominiert, konnte sich der Skiverband München am Sonntag einigermaßen revanchieren.

Die Gewinner der beiden Tage: 

Samstag, den 9.02.2013
U12 weiblich
1. Klein Lea
2. Glander Juliane
3. Schelle Franziska
4. Schwende Johanna
5. Pabst Anna

 

SC Lenggries
SC Rottach Egern
SC Kreuth
SC Rottach Egern
SV Germering
 
U12 männlich
1. Gruenewald Jan
2. Huetter Kilian
3. Sennhofer Marinus
4. Wibbe Henry Yong
5. Sporer Patrick
 
 
SG Hausham
SG Hausham
SC Kreuth
WSV München
TSV 1860 München
Sonntag, 10.02.2013
U12 weiblich
1. Klein Lea
2. Schelle Franziska
3. Schindler Lea
4. Velte Emma
5. Glaner Juliane
 

SC Lenggries
SC Kreuth
WSV Glonn
SC Ostin
SC Ostin
 
U12 männlich
1. Dick Constantin
2. Gruenewald Jan
3. Kolb Ludwig
4. Orell Jamie
5. Sporer Patrick
 

WSV München
SG Hausham
WSV München
SC Starnberg
TSV 1860 München

Am Wochende vom 9./10. März wird dann bei den beiden letzten Rennen entschieden, welche Nachwuchsskifahrer sich für das Finale  des Deutschen Schüler Cups qualifizieren werden.



Zurück