Zwergerlrennen am Weltcuphang

200 Starter beim Zwergerlrennen des TSV Oberhaching

Am 23. Februar 2014 fand das 6. Oberhachinger Zwergerlrennen statt. Die jüngsten Teilnehmer des Jahrgangs 2010 eröffneten das Rennen um 11 Uhr, welches sich mittlerweile zum überregionalen Kinder Ski Event mit Teilnehmern aus München, aus den Landkreisen und dem gesamten Oberland mit allen seinen renommierten Skiclubs entwickelt hat.
Diesmal wurde die Veranstaltung aufgrund der angespannten Schneesituation auf den Weltcuphang Brauneck des SC Lenggries verlegt.
Der professionellen Organisation des Rennens und der hervorragenden Pistenbearbeitung war es zu verdanken, dass alle Teilnehmer beste Bedingungen vorfanden.
Fast wie Olympiateilnehmer durften sich die kleinen und großen Rennfahrer der Jahrgänge 2010-2004 fühlen, denn für jeden gab es anschließend auch einen Pokal und eine Urkunde, überreicht vom Schirmherren der Veranstaltung, dem Oberhachinger Bürgermeister Herrn Stefan Schelle.
Tagesbestzeit fuhren bei den Jungs Leo Käser vom TSV Oberhaching mit einer Zeit von 34,82 und bei den Mädchen Merve Demir vom SC Lenggries mit einer Zeit von 37,14, beide vom Jahrgang 2004.

Der Lauf war für die Skizwerge aus Deutschland und Österreich sportlich und übersichtlich von Uwe Borchert gesteckt. Selbst die jüngsten Brettlfans im Alter von 3 Jahren, bei denen der Papa oder die Mama vorfahren durften, sausten in beachtlichem Tempo den Weltcuphang hinunter.

Bei den Skimäusen des Jahrgangs 2009 schafften Franziska Maidl / TSV Neuried und Luis Renz / SC Lenggries den Sprung aufs Siegerpodest. Im Jahrgang 2008 triumphierten Paula Dingeldey / WSW Zell am Ziller und Max Holzinger / SC Ostin.
Im Jahrgang 2007 holten sich Leni Obermüller / SC Lenggries und Noah Moherndl / SC Aising Pang den Sieg. Im nächsthöheren Jahrgang 2006 schafften es Paula Holzinger / SC Ostin und Vincent Erlacher / SC Rottach-Egern aufs höchste Siegertreppchen. In der Wertungsklasse des Jahrganges 2005 dominierten Alina Süß und Max Wizemann beide SC Lenggries.
Abgerundet wurde das Rennen, welches bei strahlendem Sonnenschein stattfand, mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, angefangen bei der beliebten Schokokuss-Wurfmaschine über Kinderschminken, Malstation, Dosenwerfen und vielem mehr.

Zurück