SVM-Nacht-Seminar - Skifahren bis zur letzten Minute

Nacht-Seminar 2016Das Nacht-Seminar ist inzwischen seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unserer Weiterbildungen. So trafen sich auch in diesem Jahr die Nachtaktiven aus dem Münchner Umkreis an vier Abenden am Spitzingsee, um unter Flutlicht Technik und Methodik zu trainieren.

Zwei Abende stand das Seminar unter der Leitung von Steffi Sagerer, unserem Neuzugang seit dieser Saison, an den beiden anderen Abenden leitete der langjährige Routinier Klaus Schäffler die Veranstaltung. Gemeinsames Training in unterschiedlichen Radien und dabei auch durchaus die Grenzen der individuellen Komfortzone ausloten und erweitern, standen auf dem Programm. Methodisch ergänzt wurden die Abende durch das Erarbeiten und praktische Anwenden des diesjähren Schwerpunktthemas in der Weiterbildung - Beobachten-Beurteilen-Beraten.

Die Atmosphäre des Seminars war ein offenes konstruktives Miteinander und hat die Veranstaltung für alle zu einem Erlebnis werden lassen. Einen Wermutstropfen gabs dann doch noch am letzten Abend: der starke Wind hatte der Grillbude die Glut weg geblasen - somit gabs diesmal kein frisches Grillfleisch. Aber macht nichts: nächstes Jahr gibt es eine Neuauflage. Wir alle freuen uns schon darauf, wenn es wieder heisst: "SVM Nacht-Seminar - Skifahren bis zur letzten Minute!"

Vielen Dank an alle, die dabei waren. Wir freuen uns auf Euch im nächsten Jahr.

Noch einen schönen Winter,
Euer SVM-Lehrteam

Zurück