Nacht der Geschwindigkeit in Oberaudorf am 18.01.2017

Das private Orkantief "Axel" unseres 1. Vorsitzenden hat auch die schmalen Schneebänder am Hocheck in Oberaudorf weggezaubert und den Berg so verwandelt, dass das Speedrennen endlich mal wieder gefahren werden kann.

Der SVM lädt deshalb zum Traditions-Speedrennen am Mittwoch, den 18.01.2017 nach Oberaudorf ein. Start ist um 18.30 Uhr mit den Journalistengruppen, danach wie immer die Stadtracer, Jugend und Alterklassen. Man muss es gesehen und vor allem selbst ausprobiert haben!

Die Siegerehrung findet diesmal im "Ochsenwirt" statt, der nur ein paar Meter von der Hocheck-Talstation entfernt ist. Hansi, der Kaiserblick-Wirt, ist jetzt Ruheständler mit Saisonkarte Ski und FC Bayern.

Die Liftpässe gibt es an der Kasse der Talstation, das Ziel liegt etwas oberhalb, dort kann man auch direkt mit dem Auto hinfahren. Beschilderung nach der Kirche: Schneezauberland- Parkplatz P4. Dort ist die Startnummernausgabe, Abfahrt dann auf Ski zur Kasse.

Natürlich gibt´s wieder die hartumkämpfte Vereinswertung, drei Zeiten pro Verein, wobei Teams mit mindestens einer Starterin vor den reinen Männerteams gewertet werden.

Ausschreibung, Anmeldung auf rennmeldung.de Hier geht´s zur Ausschreibung.

Zurück