Drei Deutsche Snowboard Meister im FC Aschheim

Am Samstag trafen sich die besten deutschen Raceboarder zur Internationalen Deutschen Meisterschaft im Riesenslalom am Götschen in Berchtesgaden. Der FC Aschheim stellte mit 12 Läufern wieder das stärkste Team. Zu vergeben waren 6 Titel, drei davon gingen an  die Snowboarder des FC Aschheim.

Hannah Gunkel, 8 Jahre alt, sicherte sich mit zwei routinierten Läufen den Titel bei den Mädchen U 12 gegen den Nachwuchs aus Berchtesgaden. Das machte ihr dann Leo Mensler bei den Buben U 12 genauso souverän nach.

Motivation genug für unseren Star Patrick Bussler, nach seinen Knieproblemen noch lange nicht im Vollbesitz seiner Kräfte, auch bei den Herren zu zeigen, dass er trotzdem noch der beste Deutsche ist.

Noch sehr gut Alex Van Hille mit Platz 4 bei den U 12, ebenso Cosmo Taniguchi in der U 12, der sich hinter den drei Kaderfahrern einreihte, die im Sportgymnasium natürlich wesentlich bessere Trainingsmöglichkeiten haben. Den zweiten Platz belegte ein Fahrer, der auch beim FC Aschheim ausgebildet wurde.

Dieses Ergebnis belegt, dass der FC Aschheim führend in der alpinen Snowboard Nachwuchsarbeit ist, auch dank der Mitarbeit vom besten deutschen Weltklasse Raceboarder Patrick Bussler.

  

Zurück