Langlauf

Robin Frost

Homepage

Robin Frost

Im Februar 2006 startete ich bei meinem ersten Skilanglaufrennen, dem Mini Kini, des König Ludwig Laufs, trat anschließend dem SC Hochvogel München bei und besuchte das wöchentliche Vereinstraining im Ostpark. In der vergangenen Saison schlug ich einen neuen Weg ein und bestritt einige der größten Skimarathons, die zur Visma Ski Classics Serie gehören. Diesen Weg werde ich in der kommenden Saison weiter gehen um bessere Ergebnisse zu erzielen und mich in der Gesamtwertung zu verbessern. Mein Hauptziel ist eine Top 10 Platzierung in der Ski Classics Youth Wertung.

Eric Thomas

Homepage

cropped-IMG_2209

Alles begann Mitte der neunziger Jahre in meiner Heimatstadt Wurzen im Leipziger Tiefland, als ich gemeinsam mit meinem Vater auf alten Holzski auf der damals zugefrorenen Mulde die ersten Schritte bewältigte. Im Kindesalter nahm ich bereits an zahlreichen Lauf- und Triathlonveranstaltungen teil, die mir eine ausgezeichnete Grundkondition für den Langlaufsport bescherten. Ab dem 7. Schuljahr genoss ich an der Eliteschule des Wintersports Oberwiesenthal (Gymnasium) meine schulische und vor allem sportliche Ausbildung. In den Folgejahren gewann ich mehrere Medaillen bei Deutschen Meisterschaften und wurde in die Jugendauswahl des Deutschen Skiverbandes aufgenommen. Heute möchte ich mich im Skimarathonbereich etablieren und mich im Normaldistanzbereich auf nationaler Ebene nach vorn arbeiten.

Moritz Höflinger

Homepage

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/Moritz DP.jpg

Ich bin (Jg. 2004) seit 2013 aktiver Skiläufer beim SC Hochvogel. Ich trainiere dreimal in der Woche, bin amtierender Bayrischer Vizemeister und habe die Bronzemedaillie im Sprint bei der Deutschen Meisterschaft gewonnen. 

Jannik Schwabe

Homepage

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/Jannik DP.jpg

Ich (Jg. 2004) bin durch meinen sportlichen Papa Falko, der beim SC Hochvogel Trainer ist, mit 6 Jahren zum Langlaufen gekommen. Ich trainiere dreimal in der Woche und stecke mir immer realistische Ziele. Beim DP Lnglauf möchte ich in die Punkteränge kommen.

Vera Kühnisch und Magdalena Richter 

Homepage

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/Magda Vera.jpg

Vera: Durch meinen Bruder Arved habe ich (Jg. 2004) bereits mit 7 Jahren mit dem Langlauftraining beim SC Hochvogel angefangen. Aktuell bin ich im BSV Kader und trainiere am CJD in Berchtesgaden.

Magdalena: Ich habe schon immer viel Sport gemacht und bin (Jg. 2004) seit einem Jahr beim SC Hochvogel. Beim DP habe ich es gleich aufs Treppchen geschafft, was mich natürlich sehr freut. 

 

Biathlon

Hannah Schlickum

Homepage

11-2679  tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/Hannah DP Martell.jpg

Im Frühjahr 2013 habe ich (Jg. 2002) mit dem Langlauftraining beim SC Hochvogel angefangen und gleichzeitig mit dem Schießtraining bei der Schützenlisl Englschalking bzw. der HSG (Sommerbiathlon) und am Stützpunkt Biathlon Werdenfels (Winterbiathlon). Nach dem Abitur wurde ich in der Spitzensportfördergruppe der Landespolizei Bayern aufgenommen. Die Qualifikation und die Teilnahme an der Jugendwinterolympiade (YOG) in Lausanne war das bisher größte Erlebnis. 

Arved Kühnisch

Homepage

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/Arved K.jpg

Durch meine sportlichen Eltern bin ich (Jg. 2002) mit 9 Jahren zum SC Hochvogel gekommen. Zunächst war ich reiner Langläufer, aber Biathlon hat mich immer sehr interessiert. In der Altersklasse Schüler 15 habe ich dann gewechselt. Die aktuelle Saison in der J18/19 war mit Abstand meine beste. Bei der DM im Sprint in Ruhpolding konnte ich 4. werden und mit Platz 9 in der DP-Gesamtwertung als jüngerer jahrgang kann ich sehr zufrieden sein. 

Moritz Götschel

Homepage

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/moritz notschrei.jpg

Nachdem ich (Jg. 2002) mich in der Altersklasse Schüler 15 nicht so richtig zwischen Langlauf und Biathlon entscheiden konnt, habe ich mich mit dem Wechsel von Luftgewehr zum Kleinkaliber für Biathlon entschieden. 

 

Noah Gollon und Niklas Fritze

tl_files/SVM/Bilder/Nordisch/2019_20/PHOTO-2018-12-29-16-51-21.jpg

Noah Gollon (Jg. 2007) und Niklas Fritze (Jg. 2005) sind aktuell unsere besten Luftgewehrbiathleten. Noah hat es in seiner ersten Saison gleich auf Platz 6 in der DSC Gesamtwertung bei den S 13m geschafft, für Niklas reichte es in der S 15m für Platz 23. Niklas wechselt in der kommenden Saison zum Kleinkaliber.