DSC Finale U 16

Verlegt wurde das DSC Finale U 16  vom Arber ins Zillertal an das Spieljoch/Fügen. Nachdem die Rennen am Arber nicht durchführbar waren, erklärte sich der WSV München kurzfristig bereit, die Austragung des Rennens in seinem Stammtrainingsgebiet zu übernehmen. Da der bekannte FIS-Hang am Onkeljoch bereits mit einem Rennen belegt war, besichtigte DSV Schülertrainer Andi Kindsmüller am Donnerstag die vorgeschlagene Strecke persönlich in Fügen und gab dem WSV sein o.k. Innerhalb eines Tages stand die Organisation und am Freitag nachmittag war die Strecke, auf der in dieser Länge noch nie ein Rennen gefahren wurde, so weit fertig, dass am Samstag pünktlich um 9.30 der Riesenslalom gestartet werden konnte. Trotz der warmen Witterung zauberten die vielen Helfer eine nahezu perfekte Strecke für die 104 gemeldeten Athleten auf den Hang. Der äußerst interessante und selektive Rennkurs forderte dann von den Läufern in den zwei Durchgängen volle Konzentration und die Trainer und Zuschauer sahen einen spannenden Wettbewerb.

Trotz der schlechten Wettervorhersage war man am Samstag noch optimistisch, denn Slalom am Sonntag absolvieren zu können. Da der Temperatursturz in der Nacht jedoch zu lange auf sich warten lies und vor dem Schnee noch bis 2000 m Höhe Regen kam, war die Schneedecke komplett durchfeuchtet. Ein einigermaßen faires Rennen wäre nicht möglich gewesen und so entschied sich die Jury das Rennen zu canceln.

Im Berggasthof der Spieljochbahn wurde noch die Siegerehrung der Gesamtsieger in der Pantherwertung des DSC Wettberwerbes durchgeführt.

Trotz der Absage des Slaloms am Sonntag, gab es viel Lob für die perfekte Organisation der Rennen durch den WSV München.

Gewinner DSC Finale U 16 Riesenslalom Samstag  22.03.2014:

U 16 Weiblich
1. HIRTL-STANGGASSINGER Katrin  
2. RISPLER Lucia
3. PRONNET Julia
4. FROEHLICH Lena
5. BUECHL Kristina
6. KRABICHLER Sophia


1998  WSV Koenigssee TG BGD
1998  SV Casino Kleinwalsertal
1998  TSV Siegsdorf
1998  SC Feldberg-Baerental
1998  SG Hausham
1999  SC Starnberg
 
U 16 Männlich
1. STOCKINGER Jonas
2. DORN Carlo
3. KUHNLE Yannick
4. DEMATTIO Sion
5. BOLZ Jonas
6. HOCK Kevin

1999  SC Herzogsreut
1998  SC Garmisch
1998  SV Hindelang
1998  SC Neustadt Hsw.
1999  WSV Bischofswiesen TG BGD
1998  SC Mittenwald

Endstand Gesamtwertung Pantherwertung:

U 16 Weiblich
1. HIRTL-STANGGASSINGER Katrin 
2. PRONNET Julia
3. RISPLER Lucia
4. FROEHLICH Lena
5. OSTLER Katharina
6. SEIDERER Ramona


1998  WSV Koenigssee TG BGD BSV-CH
1998  TSV Siegsdorf BSV-CH
1998  SV Casino Kleinwalsertal BSV-ASV
1998  SC Feldberg-Baerental SVS-IV
1998  SC Garmisch BSV-WF
1998  TV Bad Koetzting BSV-BW
 
U 16 Männlich
1. DEMATTIO Sion
2. DORN Carlo
3. HOCK Kevin
4. STOCKINGER Jonas
5. PFOEDERL Klaus
6. RAUCHFUSS Fabian

1998  SC Neustadt Hsw. SVS-IV
1998  SC Garmisch BSV-WF
1998  SC Mittenwald BSV-WF
1999  SC Herzogsreut BSV-BW
1998  SC Lenggries BSV-OL
1998  RG Burig Mindelheim BSV-ASV

Zurück