Lehrwesen Nachrichten

Hallo, i bims 1 Skilehrer - Grundstufen Sichtung 2018

von Arnold, Julian

Welcher leidenschaftliche Skifahrer hat nicht schon einmal davon geträumt, Skilehrer zu werden?

Die Tätigkeit klingt ja auch zu schön, um wahr zu sein. Geld verdienen mit dem Lieblingssport, draußen an der frischen Luft arbeiten vor dem schönsten Bergpanorama und abends den Tag gemütlich mit Kollegen oder Schülern beim Après-Ski ausklingen lassen. Sicher gibt es auch Nachteile, aber wo hat es die nicht? Wer die Ausbildung zum Skilehrer also wirklich ernsthaft für sich in Erwägung zieht, erfährt beim Ski Verband München, wie man Skilehrer / Trainer C Ski Alpin wird.
Schön ist sie ja, die Vorstellung, einfach jeden Tag auf frischem Pulverschnee Skizufahren, die Berge zu genießen und dabei süßen kleinen Kindern im niedlichen Skianzug die Schwünge beizubringen. Allerdings ist die Ausbildung zum Skilehrer vor allem eines: zeit- und kostenintensiv! Denn gut Skifahren können reicht nicht aus. Angehende Skilehrer müssen auch Kurse in Theorie, Technik und Erster Hilfe absolvieren.Sichtung 1718

Manches war anders beim diesjährigen Beginn zur Ausbildung zum Trainer C Ski Alpin. Zunächst das Hotel! Erstmalig beherbergte uns das KOSIS, ein Sports und Lifesyle Hotel in Fügen. Uns erwartete ein komplett neu aufgebautes und renoviertes Hotel mit einem sehr gastfreundliches Personal und äußerst zuvorkommenden Menschen.
Der Samstag startet mit Verspätung aufgrund von Schneefall und die damit verbundenen Verkehrsschwierigkeiten wie Schneeketten aufziehen. Dann war es mit über 70 Personen einen großer Lehrgang, mit allen einhergehenden Für und Wieder.Sichtung 1718
Sonntags erlebten die Teilnehmer zuerst Schneegestöber, was im tagesverlauf in nachließ, dafür wurde es allerdings deutlich kälter. Für die Teilnehmer stellte dies jedoch kein Hindernis dar, die Inhalte der Ausbildung aufzusaugen.
Mit diesem wunderschönen, harmonischen und lehrreichen Wochenende in der grandiosen Bergwelt von Zillertal hat der Ski Verband München seine Ausbildung zum Trainer C Ski Alpin für die noch junge Saison 2017 - 2018 eingeläutet.

Eine tolle Saison wünschen euch

Julian, Herbert, Christoph, Sherpa, Barthe, Cathi, Philipp, Steffi und Setzi 

Sichtung 1718

Zurück