Erfolgreiche Woche für die SVM Jugendmannschaft

Die Aktiven des SVM waren international bei Rennen in Leogang und Strobl im Einsatz. Sie konnten sich dabei hervorragend präsentieren.

Besonders hervorzuheben dass Leo Kolb bei seinem ersten internationalen Riesenslalomrennen sich 86 Fispunkten erkämpfen konnte und zu dem Felix Loipetssperger und Valentin Hölzl sich in der Punktewertung plazieren konnten.

Beim Slalom in Strobl belegte Leo Kolb den 30. und 37. Platz  (58 Fispunkte). Ein Hervorragendes Ergebnis! Maxi Widl, Felix Loipetssperger, Linus Hötzel, Patrick Ganahl, Valentin Hölzl konnten sich ebenfalls Fispunkte erkämpfen.

Bei den Damen, erreichten Rebecca Schmidt (12. Platz) und Vreni Fischer (17.Platz) hervorragende Ergebnisse. Hannah Gatter plazierte sich ebenfalls in der Fisliste und kann so ab Januar mit  besseren Starplätzen rechnen.

Besonders hervorzuheben ist, dass Max Stegmann am Samstag in Strobl auf den 7. Platz gefahren ist und 35.86 Fis-Punkte gemacht hat.

Robert Schmidt, 16.12.2013

Zurück