Saisonfinale für den Snowboard Nachwuchs

Ein neuer Snowboard Club in Mittenwald richtete am Wochenende mit vier Rennen die Abschlussveranstaltung der German Race Series aus. Damit gab es dieses Jahr 10 Rennen und die Deutsche Jugendmeisterschaft für unsere jungen Snowboarder.

Max Battenberg zeigte bei den Herren, dass er zu Recht wieder mit dem D Kader trainiert. Die U 15 männlich hatte es wie üblich schwer, die drei Kaderläufer zu schlagen, deshalb ist ein 4. Platz im Slalom aller Ehren wert. Fast schon sensationell deswegen die zwei dritten Plätze im Riesenslalom, einmal sogar hinter einem Holländer und dem besten Kaderläufer.

Aushängeschild waren wieder unsere beiden Damen U 12, Hannah Gunkel und Yuna Taniguchi, die sich heftig duellierten. Dabei kommt Yuna der der Hannah immer näher, das letzte Rennen ging sogar an Yuna, die erst seit Januar das Snowboarden gelernt hat.

Mögliches Vorbild für alle, die sich für diesen ästhetischen Sport interessieren. Jeder kann unverbindlich beim FC Aschheim testen, ob es ihm Spaß machen könnte. Wir haben eine lustige Truppe, Material wird gestellt!

Ansprechpartner Hans Bussler, Tel. 089 9032888. 

Zurück