Ausbildung

Grundstufe Trainer C Ski Alpin Breitensport (DOSB)

Die Ausbildung zum Übungsleiter Grundstufe mit F-Lizenz umfasst 120 Unterrichtseinheiten Theorie und Praxis. Die insgesamt 11-tägige Ausbildung gliedert sich in 3 Pflichtlehrgänge, zusätzliche Trainingslehrgänge werden empfohlen, sind aber nicht Pflicht:


Termine und Anmeldung zu den Lehrgängen findet man hier.

Die Teilnahme an den o. g. Lehrgängen ist Pflicht (mit Ausnahme die mit „Kein Pflichtlehrgang zur Grundstufe mit F-Lizenz“gekennzeichneten Lehrgängen) für den Erwerb der Grundstufe. Interessenten, die keinem Verein angehören oder aus Vereinen, die die Verbandsumlage nicht bezahlt haben, können an den Lehrgängen nicht teilnehmen.

Teilnahmevoraussetzungen


*Der Ski Verband München behält sich vor, Übungsleiternanwärter erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres zuzulassen.

Anmeldung

Für den Theorieabend ist keine Anmeldung erforderlich. Für die Anmeldung für die weiteren Lehrgänge empfehlen wir unseren Internet-Shop unter catalog.svm-lehrteam.de. Hier sind aktuell die noch verfügbaren Lehrgangsplätze ersichtlich. Zur Anmeldung ist die Angabe einer gültigen Emailadresse unbedingt erforderlich. An diese Adresse wird dann umgehend eine Bestätigung, dass die Anmeldung eingegangen ist versandt. Sobald die Anmeldung bearbeitet ist, wird die endgültige Buchungsbestätigung ebenfalls per Email zugestellt. Die Lehrgangsgebühr wird nach dem Meldeschluss abgebucht.

Anmeldungen per Fax, Email oder Post sind möglich. Diese werden jedoch nicht zum Zeitpunkt des Eingangs, sondern zum Zeitpunkt der Bearbeitung berücksichtigt, vorausgesetzt es sind noch Lehrgangsplätze verfügbar. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass sich dabei gegenüber der Anmeldung im Internet-Shop eine Verzögerung von einigen Tagen ergeben kann. Für Anmeldungen auf diesem Weg erfolgt auch keine Rückmeldung, es sei denn der Lehrgang ist bereits ausgebucht! In diesem Fall erfolgt die Absage bis spätestens eine Woche nach Anmeldeschluss.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Sichtungslehrgang ist die Anmeldung für den Aufbaulehrgang / Prüfungslehrgang möglich.

Weitere Details siehe Allgemeine Teilnahmebedingungen.

Informationen über die Lehrgänge im SVM stehen in unserem Webshop, für Lehrgänge im BSV unter www.bsv-ski.de zur Verfügung oder können in diesem Heft nachgelesen werden.

Weitere Informationen zur Lehrgangsvorbereitung im Bereich Praxis (für Grundstufe und DSV Ski-Instruktor sowie für Nachprüfung und Wiedereinsteigerlehrgänge) können bei jedem Landkreissprecher oder beim Referenten erfragt werden.

Grundstufe – Trainer C Ski Alpin Breitensport

Schwerpunkt der Grundstufe ist die Ausbildung der Teilnehmer zu einem Skilehrer für den Einsatz in den Skischulen – d.h. hier wird eindeutiger Schwerpunkt auf die Methodik gelegt. Das technische Können der Übungsleiter soll die methodische Arbeit unterstützen (Demonstrationskönnen).

NEU:

Methodische Kernkompetenzen / -aussagen

Der Grundstufen – Übungsleiter ….

Technische Kernkompetenzen/ -aussagen

Der Grundstufen – Übungsleiter …

Soziale Kernkompetenzen

Kritikfähigkeit, Umgangsformen, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen

Der Grundstufen – Übungsleiter…

Persönliche Kernkompetenzen

wie Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Eigeninitiative